Theatergruppe „Die Küllberger“ feierten ihr 25jähriges Bühnenjubiläum mit dem Einakter „Meine Jungs“

Während der Festtage des FTSV Harle 1919 e.V. feierte die Theatergruppe „Die Küllberger“ ihre 25jähriges Bühnenjubiläum.

In den drei Vorstellungen fanden ca. 500 Besucher den Weg ins Festzelt. Mit dem 45minütigem Theaterstück „Meine Jungs“ brachten sie das Publikum kräftig zum Lachen und Applaudieren. Geschrieben wurde das Stück für das Vereinsjubiläum des FTSV von Fredy und Jacqueline Knaak aus Felsberg. Regie führten wie gewohnt Andrea Jakobi und Heike Hoffmann. 

Weiterlesen

Zahlreiche Besucher und eine freundliche Atomsphäre beim 100-jährigen Jubiläum des FTSV Harle 1919 e.V.

Vom 19. bis 23.06.2019 fanden am Sportplatz die Festtage zum 100-jährigen Bestehen des FTSV Harle 1919 e.V. statt. 

Der Startschuss fiel am Mittwochabend mit dem Kommers. Viele geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Sport folgten der Einladung. Bei lockerer und gelöster Atomsphäre führte Moderator Jörg Nöding durch das abwechslungsreiche Programm. 

Die Kinder des Kindergartens Harle, sowie das Duo Sandra Jonderko (Querflöte) und Jens Walkenhorst (Konzertgitarre) umrahmten die Auftaktveranstaltung mit musikalischen Beiträgen.

Weiterlesen

Harler bewegen Herzen zum 100-jährigen Jubiläum des FTSV Harle 1919 e.V.

Hintergrunde zum Spendenlauf am Donnerstag

Vom 19. bis 23.06.2019 finden am Sportplatz die Festtage zum 100-jährigen Bestehen des FTSV Harle 1919 e.V. statt.  Die Spendenaktion „Harler bewegen Herzen“ startet am Donnerstag, 20.06.2019 von 10:00Uhr bis 13:00Uhr. Angeboten wird eine Lauf- und Walkingrunde für Kinder und Erwachsene rund um den Harler Sportplatz (Strecken ca. 3 und 5 Kilometer). Bei dieser Veranstaltung erfolgt keine Zeitnahme. Sie steht unter dem Motto: „Ich bewege mich, habe Spaß und helfe dabei“. Mit dieser Aktion möchte der Sportverein den Verein für krebskranke Kinder Kassel e.V. finanziell unterstützen. 

Der Verein wurde 1987 im damaligen Kinderkrankenhaus Park Schönfeld von betroffenen Eltern, Ärzten und Krankenhauspersonal ins Leben gerufen. Die Arbeit wird vom Selbsthilfegedanken getragen und von Sozialpädagogen, Ärzten und Pflegepersonal unterstützt.  Ziel ist es eine hilfreiche und gute Betreuung junger Krebspatienten zu bewirken. Dabei steht das psychische und soziale Wohlergehen der Patienten und ihrer Familien im Vordergrund.  Das Team um die 1.Vorsitzende Frauke Döring und ihrer Vertreterin Claudia Röllke besteht ausschließlich aus ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Bei einem Besuch im Klinikum Kassel erhielten Nadine Roßbach, Thomas Botte, und Jörg Nöding einen Einblick in die Arbeit und Organisation des Vereins für krebskranke Kinder Kassel e.V.. 

von links nach rechts: Thomas Botte (1.Vorsitzender FTSV Harle 1919 e.V.) , Claudia Röllke ( 2.Vorsitzende Verein krebskranke Kinder Kassel e.V.), Nadine Roßbach, Jörg Nöding (Festausschuss FTSV Harle 1919 e.V.) und Frauke Döring ( 1.Vorsitzende Verein krebskranke Kinder Kassel e.V.).

Die Startgebühren für Erwachsene 5,00 € und Kinder 3,00 € werden der Organisation als Spende überreicht. 

Der Festausschuss hofft und freut sich auf viele Teilnehmer aus Harle und der Region. 

Jeder, ob jung oder alt, ist zu diesem Event herzlich eingeladen.

Donnerstag, 20.06.2019 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

  • „Harler bewegen Herzen“  Spendenlauf
  • Informationsstand „Kinder stark machen“ und „AlkoholFrei Sport genießen“.

Für den Festausschuss

Jörg Nöding

Das Backhaus braucht Verstärkung

Das beliebte Brot aus dem Harler Backhaus wird es in Zukunft nur noch selten geben.

Grund ist die schwindende Zahl derer, die sich im Backhausteam engagieren. Da fast alles in echter Handarbeit erledigt wird, ist so ein Backtag nur mit mehreren Helfern zu stemmen. Aus Alters- und Gesundheitsgründen müssen aber einige bewährte Helfer kürzertreten, und bislang haben sich noch keine neuen gefunden. Deshalb wird das Backhaus in diesem Jahr voraussichtlich nur noch zwei Mal in Betrieb sein, außer, es finden sich bald noch einige Unterstützer.

Wer sich beteiligen möchte, kann sich gerne bei Johann Traxler melden oder unter backhaus@harle-hessen.de.